Fotoreportage

Wo der Klimawandel Hessen verändert – eine Rundreise

Schmelzende Polkappen und steigende Meeresspiegel sind weit weg – vermeintlich. Denn auch vor Hessen macht der Klimawandel mit seinen Folgen für Umwelt und Gesellschaft nicht halt. Eine Fotostrecke darüber, wie die Erderwärmumg die Welt vor unserer Haustür verändert.

mehr

Gestresst vom Ökoleben

Krise-to-go, vom Klimaschutz im Supermarkt

Eigentlich sollte mal schnell in den Supermarkt springen keine schwere Aufgabe sein. Es wird aber eine, wenn man folgende Vorsätze hat: so regional wie möglich, mit Biosiegel, ohne Plastikverpackung, ohne Mikroplastik, ohne Palmöl, Fairtrade und halbwegs gesund.

mehr

„Don’t Panic, it’s Organic“ – Hat nachhaltige Mode ein Image Problem? 

Bei Slogans wie „Trag‘ die Welt schön“ ist die Frage nach einem Imageproblem nachhaltiger Mode schon fast eine ironische. Zwar gerät die breite Masse noch nicht in Panik, dennoch ist die Subkultur der Öko-Konsumenten immer noch so unsexy wie Jahre zuvor: Über die Zerrissenheit von Konsum und Moral in der Modegesellschaft.

mehr

Selbstversuch

Eine Woche Müll sammeln, eine Woche vermeiden – #HashtagTrashbag

Journalismus-Studentin Olivia Heider hat eine Woche ihren Müll gesammelt und mit sich herumgetragen, in die Hochschule, auf die Arbeit und über die Straßen. Danach schloss sie eine Woche an, in der sie möglichst wenig Müll produzieren durfte. Ob ihr Experiment geklappt hat und wie die Menschen in ihrer Umgebung darauf reagierten, zeigen zwei Youtube-Filme.

mehr

Fact Checker’s dossier: Spain’s water crisis and its consequences

THE DROUGHT IN SPAIN History of droughts in Spain The drought in Spain has always been an important issue. There are researchers who have studied the droughts in Spain among the last three hundred years. Historically, the years 1725, 1741, 1803 and 1879 were one of the driest periods years ago. The year 1725 is …

mehr

animal perspective

How a flying „reporter“ explores Canada’s disaster-zone

It has been about six years now since the last time we rested on the Athabasca River and its surroundings. Preparing our journey way south with all the other Canada geese. It always seems to be endless. But that is over now. We can´t call the beautiful area around Fort McMurray, Alberta our home anymore.

mehr

Interview mit Anke Sparmann

GEO-Naturautorin: „Was fehlt ist ein Magazin wie Landlust“

Anke Sparmann ist freie Journalistin und erhielt 2010 den Deutschen Preis für Naturjournalismus. Im Interview erzählt die GEO-Naturreporterin über ihre Erfahrungen mit Arten und Biodiversität als Themen der Berichterstattung.

mehr

Interviewserie Klimageschichten

Julia Großmann, GEO.de: „Storytelling wird extrem unterschätzt“

Julia Großmann arbeitet für Geo.de als Reise-Redakteurin, seit einem Jahr leitet sie die Redaktion. Im Interview erzählt sie, welche Reisegeschichten gut funktionieren und warum nachhaltiges Reisen immer häufiger in Medien thematisiert wird. Dennoch findet sie die mediale Klimadebatte in Deutschland „zu lieb“, sieht aber auch positive Beispiele.

mehr

Nestlés nachhaltiger Witz

Nachhhaltig nicht im ökologischen Sinne, sondern einfach, weil es angesagt ist; man kann es auch „Greenwashing“ nennen. Das steckt hinter dem Nachhaltigkeits-Quiz von Nestlé, das unsere Lehrredaktion eher als Witz aufgenommen hat, bei dem niemand wusste ob sie/er lachen oder weinen soll.

mehr