Blog

Grüne Worte: Robert MacFarlane zur Dematerialisierung und Entkörperlichung

Akteure, Konzepte & Argumente der Degrowth-Bewegung. Ein Crashkurs für Journalist_innen

Grüne Worte: Gedanken des französischen Anthropologen Philippe Descola

Nature writing mit Schülern: Coaching einer Preisträgerin

Grüne Worte: Zitate aus der Welt der Nachhaltigkeit

Nach Trumps Einführung: Sagt ihm, wo es lang geht

Der führender Biologe fordert – zurecht: die Hälfte der Erde als Schutzgebiet ausweisen

Nachhaltig Wirtschaften: Zeit für neue Spielregeln

TV-Beitrag zur Windkraft: Recherche aufwändig, Kontext flüchtig

Info

Grüner Journalismus

Wir sind ein unabhängiges und gemeinnütziges Medienforum und Rechercheportal. Dahinter steht ein Team des Instituts für Kommunikation und Medien (ikum) der Hochschule Darmstadt, das von einer Handvoll Freier Journalisten ergänzt wird. Die Seite versteht sich als journalistisches Forum für Umwelt- sowie Nachhaltigkeitsthemen. Wir vermitteln neue Ansätze, mit denen relevante Zukunftsthemen spannend umgesetzt werden können. Das Projekt wird von der Stiftung Forum für Verantwortung unterstützt.

Twitter

@GruenJournalist

Wenn ein Medienforscher an alles denkt, nur nicht an die Tierhaarallergie. Also ab zum Rentier-Test im Taunus: https://t.co/0iF1Ml2oXb

@GruenJournalist am 24.06.

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Grüner Journalismus ist Teil der UN-Weltdekade

Weltdekade der Vereinten Nationen