Blog

Fehlt Journalisten die Fähigkeit, sich eine andere Zukunft vorzustellen? Eine Debatte im Seminar.

Darmstädter Lehrredaktion übernimmt für ein Semester GJ/ Schwerpunkt Klima + Storytelling

Geschichten von Sein und Stein: Von Hutzelweg und Habichtsflug – eine Wanderung über die Neutscher Höhe

Die Rendite der Norweger in anderem Licht

Geschichten von Sein und Stein: Wie internationale Künstler mit dem Rhein arbeiten

Anforderungen für ein neues Naturverhältnis im Anthropozän: die Gedanken Michael Succows

Geschichten von Sein + Stein: Bachstelzenflug und Vogelangst

Schwanenwerder Diskussionsimpuls für einen nachhaltigkeitsorientierten Journalismus

Grüne Worte: Robert MacFarlane zur Dematerialisierung und Entkörperlichung

Info

Grüner Journalismus

Wir sind ein unabhängiges und gemeinnütziges Medienforum und Rechercheportal. Dahinter steht ein Team des Instituts für Kommunikation und Medien (ikum) der Hochschule Darmstadt, das von einer Handvoll Freier Journalisten ergänzt wird. Die Seite versteht sich als journalistisches Forum für Umwelt- sowie Nachhaltigkeitsthemen. Wir vermitteln neue Ansätze, mit denen relevante Zukunftsthemen spannend umgesetzt werden können. Das Projekt wird von der Stiftung Forum für Verantwortung unterstützt.

Twitter

@GruenJournalist

Tolle COP, toller Umweltjournalismus? Nicht ganz. Fritz Vorholz, Ex-ZEIT-Redakteur, blickt zurück: https://t.co/BLfPduQLEd

@GruenJournalist am 17.11.

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Grüner Journalismus ist Teil der UN-Weltdekade

Weltdekade der Vereinten Nationen