Die_Macher_der IL

Kerstin Döweler und Christian Eisner wissen, dass es viele Wege zur Muse gibt. Einer davon: Abwarten und Tee trinken. (Foto: Kerstin Döweler, Christian Eisner, le tapir)

Von Felix Austen

„Basis der TALKS ist vor allem die einstige, hochaktuelle Erkenntnis Albert Einsteins, dass wir unsere Probleme niemals auf der Bewusstseinsstufe lösen werden, auf der wir sie erzeugt haben“, geben die Gründer der Inspiration Lounge TALKS als Leitgedanken ihrer Veranstaltung an. Damit rufen sie eines der weniger bekannten, um so eindrücklicheren Einstein-Zitate ins Gedächtnis und erinnern gerade auch Journalisten an eine ihrer Aufgaben, die im Alltag allzugern untergeht: Think outside the box.

Das ist zwar leichter gesagt als getan, denn Muse und Erkenntnis stellen sich bekanntlich nicht auf Knopfdruck ein. Aber es ist eben auch eine Grundaufgabe des Journalismus, das Geschehen um uns herum in den größeren Kontext einzuordnen. Und dafür muss man diesen eben auch mal verlassen, frei nach der umso bekannteren Weisheit: Auch mal aus dem Wald heraustreten, um zu sehen, dass er aus Bäumen besteht. Dann können sich für Journalisten neue Sichtweisen auf bekannte Probleme ergeben, Zusammenhänge zwischen vermeintlichen Gegensätzen entstehen und auch ganz neue Themen aus gedanklichen Brachen erwachsen.

Weniger auf Knopfdruck und vielmehr durch anregende Diskussion, genau das möchte die Veranstaltung Inspiration Lounge TALKS: Zu neuem Inspirieren. Dafür laden Christian Eisner, Kerstin Döweler und ihr Team nun im fünften Jahr Gäste zur Unterhaltung vor Publikum ein. Das Interessante daran: Die Gäste sind zwar alle Fachleute, aber ihre Expertisen liegen auf völlig unterschiedlichen Feldern. Nur eines soll sie einen: „Vorausdenker“ müssen sie sein, also Outside-the-box-Denker. Gerade aus dem Spannungsfeld dieser völlig unterschiedlichen Sichtweisen ergeben sich, so die Hoffnung der Veranstalter, völlig neue Perspektiven und Zusammenhänge. Ein gefundenes Fressen für Journalisten auf der Suche nach Ideen – und vielleicht dem nächsten Interviewparnter?!

Gäste auf den nächsten Inspiration Lounge TALKS am 27.11.2015:

  • Dr. Eicke Weber, Leiter des Frankhofer-Instituts für Solare Energiesysteme in Freiburg
  • Judith Behmer, Psychologin, Rheingold Institut Köln
  • Dr. Stefan Kröpelin, Geologe und Klimaforscher, Forschungsstelle Afrika des Instituts für Ur- und Frühgeschichte, Universität Köln
  • Dirk Kropp, Aikido-Meister, 7. Dan und Gründer von Aikido Üben, Köln
  • Sonja Bäumel, BioArtist, Amsterdam/Wien

Beiträge mit ähnlichen Themen