Alle Artikel in der Kategorie Allgemein

Nature Writing und Journalismus: warum es der Annäherung Bedarf

Schwanenwerder Diskussionsimpuls für einen nachhaltigkeitsorientierten Journalismus

Umweltethiker Jan Schmidt: „Die Nachhaltigkeitsdebatte hat ihre Ecken und Kanten verloren.“

Geschichten von Stein und Sein. Journalistische Naturbetrachtungen aus Bergstraße und Odenwald

Andreas Weber: „Wir müssen Formen der Verbundenheit erkunden, die andere Genres zulassen“

Interview mit Andreas Altmann: „Ich fühle, als wäre ich die Erde selbst“

Grüne Worte: Robert MacFarlane zur Dematerialisierung und Entkörperlichung

„Die Natur achtet nicht darauf, wie langsam die Klima-Bürokratie ist“

Konstruktiver Journalismus – ein Linkdossier zur Einführung

Info

Grüner Journalismus

Wir sind ein unabhängiges und gemeinnütziges Medienforum und Rechercheportal. Dahinter steht ein Team des Instituts für Kommunikation und Medien (ikum) der Hochschule Darmstadt, das von einer Handvoll Freier Journalisten ergänzt wird. Die Seite versteht sich als journalistisches Forum für Umwelt- sowie Nachhaltigkeitsthemen. Wir vermitteln neue Ansätze, mit denen relevante Zukunftsthemen spannend umgesetzt werden können. Das Projekt wird von der Stiftung Forum für Verantwortung unterstützt.

Twitter

@GruenJournalist

Nature Writing-Prosa, gerade erschienen im Literaturmagazin "Hammer und Veilchen", Nr. 13-2017: "Fünf Miniaturen" - https://t.co/njmZ2iZccE

@GruenJournalist am 15.09.

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Grüner Journalismus ist Teil der UN-Weltdekade

Weltdekade der Vereinten Nationen