Alle Artikel in der Kategorie Themenradar (Blog)

KLEINFLUSSLIEBE – warum Verwässerung Verbesserung bedeutet. Gedanken eines Naturreporters.

Raus aus dem Gas? Was Studierende denken – Antonia Hirnich (1)

Ten ideas for a shift in climate journalism

Audio-Kommentar: Zum Medienkonsum in der Viruskrise

Grünes Erzählen – Nachhaltigkeit und Bewusstsein in Printmagazinen vermitteln

Sprache und Digitalisierung: Zwischen Behördendeutsch, Technikfetisch und Start-up-Hype

Info

Grüner Journalismus

Wir sind ein unabhängiges und gemeinnütziges Medienforum und Rechercheportal. Dahinter steht ein Team des Instituts für Kommunikation und Medien (ikum) der Hochschule Darmstadt, das von einer Handvoll Freier Journalisten ergänzt wird. Die Seite versteht sich als journalistisches Forum für Umwelt- sowie Nachhaltigkeitsthemen. Wir vermitteln neue Ansätze, mit denen relevante Zukunftsthemen spannend umgesetzt werden können. Das Projekt wird von der Stiftung Forum für Verantwortung unterstützt.

Twitter

@GruenJournalist

Poesie, Autobiographie, Apell – das sind die #Wasserpfade. Bei der Lesung an der #FeuerwehrNiederramstadt haben wir… https://t.co/dVhm9pden7

@GruenJournalist am 08.09.

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Grüner Journalismus ist Teil der UN-Weltdekade

Weltdekade der Vereinten Nationen