klima:neutral-Video zur Co2-Kompensation von Langstreckenflügen

Das erste Video – und direkt ein prominenter Gast: Als der neue Youtube-Channel klima:neutral vor vier Monaten an den Start ging, diskutierte Moderator Victor Riley darin mit dem Professor, Autor und Fernsehjournalisten Harald Lesch darüber, welches Maß an Klima-Hysterie aktuell das richtige sei. Seitdem hat das Team von klima:neutral rund zwei Dutzend Videos produziert, in denen es beispielsweise über Mythen der Windenergie aufklärt oder mit dem Geschäftsführer der TSG Hoffenheim über die Auswirkungen des Profifußballs auf den Klimawandel diskutiert.

Das Team von klima:neutral besteht aus Journalist*innen der Produktionsfirma objektiv media GmbH, die sich darauf spezialisiert hat, gerade junge Menschen im Netz mit Wissensformaten zu erreichen. Durch die Videos führen die zwei Moderator*innen Aline Kinzie (BA Kulturmediatechnologie, HfM Karlsruhe) und Victor Riley (BA Online-Journalismus, h_da Darmstadt). Sie haben sich zum Ziel gesetzt, über breite demographische und soziographische Schichten hinweg wichtige Fragen über die gegenwärtige Klimakrise, das Artensterben und alle politischen, gesellschaftlichen und ökonomischen Konsequenzen, die damit verbunden sind, zu beleuchten. Dabei bemühen sie sich eigenen Angaben zufolge, sich den – gerade im Internet – vielfach vorhandenen Falschinformationen mit wissenschaftlich fundierter und faktenbasierter Arbeit entgegenzusetzen.

Die Inhalte des Kanals sind aufgeteilt in vier Formate, die sowohl Grundlagenthematiken als auch Experteninterviews, Faktenchecks, innovative Ansätze gegen die Klimakrise und Reportagen vor Ort umfassen. So soll ein überwiegend junges Zielpublikum angesprochen werden, um Wissen und Bewusstsein für die wichtigste Krise unserer Zeit zu schaffen.

Beiträge mit ähnlichen Themen

  • Es wurden bisher keine ähnlichen Beiträge gefunden.