Suche
Close this search box.

Was tun? Antworten für die Zukunft!

Was tun? Arte Futuremag

Maja Göpel ist EU-Lobbyistin für Menschenrechte. Sie kritisert: „Wir haben das weltweite Bruttosozialprodukt versechsfacht (in den letzten 40 Jahren). Und trotzdem bleibt die gleiche Anzahl Menschen in Armut.“ Thomas Pogge ist Professor für politische Philosophie und Ethik. Er sagt, fast als würde er auf Maja Göpel antworten: „Es können nicht alle dasselbe tun. Doch jeder von uns kann etwas zur Globalen Gerechtigkeit beisteuern.“

In diesem Rahmen stellt arte Future auf der Platform Was tun? Antworten für die Zukunft! eine Reihe einzelner Videobotschaften zusammen, in denen Philosophen, Forschern, Wissenschaftlern, Politikern und Künstlern der Gegenwart in 10 bis 15-minütigen Botschaften ihre Sicht auf verschiedene Probleme erläutern.

 

Beitragsbild: Screenshot von arte Futuremag

Share on:

Related Posts

KLEINFLUSSLIEBE – mein schwarzer Gast

Das ist die Kolumne zu Natur, Zeit und Medien von Torsten Schäfer, Projektleiter bei Grüner-Journalismus, Umweltjournalist und Professor für Journalismus und Textproduktion an der Hochschule Darmstadt. In FOLGE 5 der KEINFLUSSLIEBE geht es um einen Vogel, der lange fern blieb und nun zurückgekehrt ist.

weiterlesen
Skip to content