Suche
Close this search box.

Kategorie: Interviews & Kommentare

Interviews & Kommentare

Ecosia – is it legit?

Die Suchmaschine Ecosia nutzt ihre Gewinne, um Bäume gegen die Klimakrise zu pflanzen. Doch es gibt auch kritische Sichtweisen zu Ecosia, insbesondere zu ihrer Abhängigkeit von Microsoft. Manuel Janz, Master-Student des Studiengangs Media, Technology & Society, hat sich in seinem Kommentar näher mit dem Thema befasst.

Weiterlesen »
Biodiversität

„Wir haben uns in der Schönheit der Natur gesuhlt“

Dirk Steffens, bekannter Tierfilmer und Moderator der ZDF-Sendung Terra-X, hat mit „#6 Fighting Extinction“ eine große Artenschutzkampagne gestartet, um das Thema im Grundgesetz zu verankern. Der Wissenschaftsjournalist und sein Team produzieren dafür einen eigenen Film. Sie sammeln Unterschriften für eine Petition und reisen mit Vorträgen durch Deutschland. Grüner-Journalismus sprach mit Steffens über die Kampagne, sein Rollenbild und die Mediendebatte zu Artenschutz in Deutschland.

Weiterlesen »
Biodiversität

Was man für Gewässer und Artenvielfalt tun kann

Seminare wie „EU-Berichterstattung, Fallbeispiel Wasserrahmen-Richtlinie“ oder „Lehrredaktion Flussreporter“ haben im BA Onlinejournalismus eine Wasserperspektive eingebracht. Torsten Schäfer baute die Kurse auf Recherchen auf, die an Gewässern in Südhessen stattfanden. Daraus ist das Buch „Wasserpfade“ geworden, das als Werk des „nature writing“ Umweltjournalismus mit Poesie, Essay-Reflexionen und konkreten Prasxideen zusammenbringt.

Weiterlesen »
Interviews & Kommentare

Den Inuit auf der Spur – eine Reporterin spezialisiert sich

Sonia Luokkala arbeitet als Journalistin in Alaska. Dort dreht sie mit fünf Filmemachern einen Dokumentarfilm darüber, wie sich der Klimawandel auf die indigenen Völker auswirkt. Dabei lässt sie die Grenzen zwischen Journalismus und Aktivismus verschwimmen. Ein notwendiger Schritt, wie sie selbst findet.

Weiterlesen »
Skip to content