© Melina Seiler

Regionalität bei Kaufland

In den acht Filialen in Hamburg bietet Kaufland ca. 160 regionale Artikel von 17 Lieferant*innen an. Sie sind am Regal mit dem „Regional-Herz“ gekennzeichnet. Zu diesen Produkten gehören anderem Daja Chocolate, Erich Trapp Meerrettichspezialitäten, Hofmolkerei Eggers, Jahnke Süßwaren, Salzbrenner Wurstwaren, Nudelschmiede Teigwaren, Gräfke’s Fleischwaren, Hansa Mineralbrunnen, Honigmanufaktur Lasbek-Gut, Holstein-Ei Gramke, Fischfeinkost Werner Lauenroth, Meierei Horst sowie Heinz Eggert Liköre.

Nachhaltigkeit bei Kaufland

Kaufland sagt von sich, dass sie sich für verantwortungsvolle Produktionsbedingungen sowie artgerechtere Tierhaltung einsetzen. Die regionalen Produkte hätten kurze Transportwege. Das bedeutet, dass die jeweiligen Produkte einer Filiale aus maximal 30 Kilometer Entfernung stammen müssen.

Kaufland gib es acht Mal in Hamburg.

Beiträge mit ähnlichen Themen

  • Es wurden bisher keine ähnlichen Beiträge gefunden.