Suche
Close this search box.

Lidl

© Melina Seiler
© Melina Seiler

Regionalität bei Lidl

Produkte gelten bei Lidl als regional, wenn die Hauptzutat aus einer bestimmten deutschen Region stammt und nur in einer regional begrenzten Anzahl von Filialen angeboten wird. Diese sind dann mit dem Regionalfenster gekennzeichnet. Herkunft der Hauptzutat der jeweiligen Produkte sind dadurch auf einen Blick ersichtlich.

Aktuell gibt es deutschlandweit 100 Produkte mit dem Regionalfenster bei Lidl. Unter anderem sind Eier aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen mit dem Regionalfenster gekennzeichnet.

Nachhaltigkeit bei Lidl

Lidl setzt sich ein ambitioniertes Ziel: Das Unternehmen möchte der nachhaltigste Discounter Deutschlands werden. Deshalb haben sie Ziele bis 2030 abgeleitet und mit Maßnahmen sowie Kennzahlen hinterlegt. Dazu zählen unter anderem 100 Prozent Recyclingfähigkeit bei Kunststoffverpackungen der Eigenmarken bis 2025 – oder bis 2030 alle Immobilien klimaneutral zu betreiben.

Lidl gibt es 57 Mal in Hamburg.

 

Share on:

Related Posts

KLEINFLUSSLIEBE – mein schwarzer Gast

Das ist die Kolumne zu Natur, Zeit und Medien von Torsten Schäfer, Projektleiter bei Grüner-Journalismus, Umweltjournalist und Professor für Journalismus und Textproduktion an der Hochschule Darmstadt. In FOLGE 5 der KEINFLUSSLIEBE geht es um einen Vogel, der lange fern blieb und nun zurückgekehrt ist.

weiterlesen
Skip to content