Suche
Close this search box.

Von Beruf Schamanin

Foto: Konstantin Müller

Die Waldseele lebt und arbeitet als Schamanin in Hanau. Bei diesem Namen handelt es sich um einen besonderen, schamanischen Namen, den die 50-Jährige sich nicht selbst gegeben, sondern vielmehr verliehen bekommen hat. Wie sie zu diesem Namen kam und wie Schamanen überhaupt arbeiten erklärt uns die Waldseele im Audio-Interview.

 

Share on:

Related Posts

KLEINFLUSSLIEBE – mein schwarzer Gast

Das ist die Kolumne zu Natur, Zeit und Medien von Torsten Schäfer, Projektleiter bei Grüner-Journalismus, Umweltjournalist und Professor für Journalismus und Textproduktion an der Hochschule Darmstadt. In FOLGE 5 der KEINFLUSSLIEBE geht es um einen Vogel, der lange fern blieb und nun zurückgekehrt ist.

weiterlesen
Skip to content